Hamm Wiki Verein Startseite.jpg
AKTUELLER HINWEIS:
Der Hamm Wiki - Verein zur Förderung des freien Wissens in Hamm e.V. lädt alle Mitglieder zur Mitgliederversammlung am
Freitag, 12. September 2014, 19:00 Uhr, in das Stunikenhaus ein. Der Zugang erfolgt über die Freitreppe am Haupteingang.
Alle Mitglieder haben hierzu eine Einladung mit Tagesordnung und Veranstaltungsort per E-Mail erhalten. Interessierte Gäste sind herzlich willkommen.


TECHNISCHER HINWEIS:
Es ist vollbracht! Das HammWiki ist auf einen neuen Server umgezogen. Allen, die dabei aktiv mitgewirkt haben, herzlichen Dank! Unser Dienstleister ist nun die Statdwiki-Gesellschaft in Karlsruhe. Da nicht nur der Hosting-Standort gewechselt wurde, sondern dabei auch noch einige Software-Updates erfolgt sind bzw. noch erfolgen müssen, werden evtl. noch nicht alle Funktionalitäten verfügbar sein oder wie gewohnt funktionieren. Wir werden hierzu noch eine Diskussionsseite einrichten und bitten alle Leser und Autoren um Verständnis. Schaut einfach immer wieder rein.
Der Hamm Wiki - Verein zur Förderung des freien Wissens in Hamm e.V. dankt ausdrücklich dem Westfälischen Anzeiger, der unser Wiki in den vergangenen Jahren gehostet hat und uns auch weiterhin unterstützen wird.

Andreas Obering

Aus HammWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Andreas Obering, 2008
Andreas Obering bei der Eröffnung des Isenbeck-Glases
Andreas Obering, 2010

Andreas Obering wurde am 29. März 1964 in Hamm geboren. Er ist bekannt unter dem Künstlernamen Der OBeL als Comedian und Schauspieler. Nach Schule und Abitur am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium studierte er zunächst Wirtschaftswissenschaften und absolvierte anschließend eine kaufmännische Lehre. Neben Schule, Studium und Ausbildung entwickelte er früh seine Talente als Comedian, zunächst mit Till Hoheneder in der Gruppe Till und Obel. Seit 2003 tritt Der OBeL solo auf. Im Film Das Wunder von Bern von Sönke Wortmann wirkte Andreas Obering 2003 als Reporter Herbert Zimmermann mit. Im Jahr 2005 feierte Der Obel sein 25. Bühnenjubiläum - die "Silberjubelustigung". Passend zum Jahr der Fußball-Weltmeisterschaft tritt Der OBeL 2006 mit dem Programm "Auf Asche" auf. Sein Programm 2009 heißt "Alles rund".

Diskografie

  • Willkommen auf der Blöden Seite der Macht (Till & Obel, 1995)
  • Uns Kann Keiner (Till & Obel, 1996)
  • Mit Alles-das Beste aus 14 Jahren (Till & Obel, 2000)

Presseartikel

Weblinks