Hamm Wiki Verein Startseite.jpg
AKTUELLER HINWEIS:
Der Hamm Wiki - Verein zur Förderung des freien Wissens in Hamm e.V. lädt alle Mitglieder zur Mitgliederversammlung am
Freitag, 12. September 2014, 19:00 Uhr, in das Stunikenhaus ein. Der Zugang erfolgt über die Freitreppe am Haupteingang.
Alle Mitglieder haben hierzu eine Einladung mit Tagesordnung und Veranstaltungsort per E-Mail erhalten. Interessierte Gäste sind herzlich willkommen.


TECHNISCHER HINWEIS:
Das HammWiki zieht Ende August 2014 auf einen neuen Server um. Im Rahmen dieses Umzuges werden die Editierfunktion (Neuanlage und Bearbeitung von Beiträgen) und der Dokumentenupload ab Donnerstag, 28. August 2014, 12:00 Uhr, gesperrt.
Auch kurzfristige Nicht-Erreichbarkeiten sind am letzten August-Wochenende leider nicht zu vermeiden.
Wir bitten alle Leser und Autoren um Verständnis.
Schaut einfach immer wieder rein. Wenn dieser Info-Kasten verschwunden ist, ist der Umzug vollzogen.

Benutzer:Zicholl/Testseite

Aus HammWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Restrukturierung der Kategorisierung

Folgende Idee zur Neukategorisierung wird vorgeschlagen (erster grober Entwurf):

1 Geographie
1.1 Nachbargemeinden
2 Geschichte
2.1 Wappen und Banner
2.2 Stadtgeschichte
2.2.1 Von der Stadtgründung bis zur Reformation
2.2.2 Von der Reformation bis zur Französischen Revolution
2.2.3 Von der Französischen Revolution bis zur Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts
2.2.4 Die Weltkriege
2.2.4.1 Erster Weltkrieg
2.2.4.2 Zweiter Weltkrieg
2.2.5 Neue Geschichte
2.3 Einwohnerentwicklung
3 Wahrzeichen und Maskottchen
4 Politik und Verwaltung
4.1 Stadtrat
4.2 Eingemeindungen
4.3 Stadtgliederung
4.4 Städtepartnerschaften
4.5 Ökostadt Hamm
4.6 Besonderheiten
4.6.1 Ratsbürgerentscheid Lippesee
4.6.2 Baugerichtstag
4.6.3 Neue Hanse
5 Religionen
5.1 Katholische Kirche
5.2 Evangelische Kirche
5.3 Freikirchen
5.4 Sonstige christliche Religionsgemeinschaften
5.5 Freimaurer
5.6 Ehemalige Jüdische Kultusgemeinde
5.7 Islam
5.8 Hinduismus
6 Wirtschaft und Infrastruktur
6.1 Industrie und Wirtschaft
6.1.1 Bergbau
6.1.2 Stahlindustrie
6.1.3 Chemie-/Energie- und Kraftfahrzeugzulieferindustrie
6.1.4 Logistik
6.1.5 Medien
6.2 Verkehrsinfrastruktur
6.2.1 Straßenverkehr
6.2.2 Schienenverkehr
6.2.3 Öffentlicher Nahverkehr
6.2.4 Luftverkehr
6.2.5 Wasserstraßen
6.3 Gerichte
6.4 Krankenhäuser und Kliniken
6.5 Schule und Bildung
6.5.1 Fachhochschulen in Hamm und die Hamm Business School
6.5.2 Primar- und Sekundarstufe I+II
6.5.2.1 Gymnasien
6.5.2.2 Gesamtschulen
6.5.2.3 Private Schulen
6.5.2.4 Schulen der Primar- und Sekundarstufe I
6.5.3 Berufskollegs/Erwachsenenbildung
6.5.4 Stadtbüchereien
6.5.5 Pädagogisches Zentrum
6.6 Sonstige Infrastruktur
6.6.1 Bankaktiengesellschaft
6.6.2 Berufsförderungswerk Hamm
6.6.3 Einkaufszentren
6.6.4 Feuerwehr
6.6.5 Moderne Unternehmen
6.6.6 Ökoprofit
6.6.7 Rettungsorganisationen
6.6.8 Traditionsunternehmen, die nicht mehr in Hamm ansässig sind
7 Kultur und Sehenswürdigkeiten
7.1 Kultur
7.1.1 Theater
7.1.2 Kinos
7.1.3 Musik und Tanz
7.1.3.1 Städtische Musikschule Hamm
7.1.3.2 Musikverein Hamm
7.1.3.3 Chöre
7.1.3.4 Kulturbüro der Stadt Hamm
7.1.3.5 Bands
7.1.3.6 JazzClub Hamm
7.1.3.7 Tanz
7.1.4 Bedeutendere Veranstaltungen
7.1.4.1 Wiederkehrende Veranstaltungen
7.1.4.2 Bedeutende einmalige Ereignisse
7.1.5 Künstlerviertel
7.1.6 Künstlerwinkel
7.2 Museen und Ausstellungen
7.2.1 Gustav Lübcke-Museum
7.2.2 Stadthaus-Galerie
7.2.3 Naturkundemuseum
7.2.4 Heimatmuseum Rhynern
7.2.5 Heimatmuseum Heessen
7.2.6 Heimatverein Norddinker
7.2.7 Museumseisenbahn Hamm
7.3 Lichtkunst
7.4 Sehenswürdigkeiten
7.4.1 Sakralbauten
7.4.1.1 Pauluskirche (St. Georg und Laurentius)
7.4.1.2 Martin-Luther-Kirche
7.4.1.3 St. Agnes (ehemalige Klosterkirche der Franziskaner)
7.4.1.4 Pankratius-Kirche in Hamm-Mark
7.4.1.5 Christuskirche
7.4.1.6 Filialkirche Herz Jesu
7.4.1.7 Jakobuskirche
7.4.1.8 Kapelle St. Anna
7.4.1.9 Kapelle St. Peter und Paul
7.4.1.10 Kirche Drechen
7.4.1.11 Kirche Rhynern
7.4.1.12 Kirche St. Victor
7.4.1.13 Liebfrauenkirche
7.4.1.14 Pfarrkirche Berge
7.4.1.15 Pfarrkirche St. Antonius
7.4.1.16 Pfarrkirche St. Regina
7.4.1.17 Pfarrkirche St. Stephanus
7.4.1.18 Pfarrkirche Uentrop
7.4.1.19 Sri-Kamadchi-Ampal-Tempel
7.4.2 Burgen und Schlösser
7.4.2.1 Burg Nienbrügge
7.4.2.2 Burg Mark
7.4.2.3 Stadtburg oder Burg der Grafen von der Mark
7.4.2.4 Schloss Heessen
7.4.2.5 Schloss Ermelinghof
7.4.2.6 Schloss Oberwerries
7.4.2.7 Haus Uentrop
7.4.2.8 Herrenhäuser
7.4.2.9 Nicht erhaltene Burgen und Schlösser
7.4.2.10 Stadthöfe
7.4.2.10.1 Nassauer Hof
7.4.2.10.2 Heessischer Hof
7.4.2.10.3 Heeren'sches Haus
7.4.3 Profanbauten
7.4.3.1 Stunikenhaus
7.4.3.2 Haus Vorschulze
7.4.3.3 Altes Brauhaus Henin
7.4.3.4 Umfeld des alten Brauhauses
7.4.3.5 Alt Hamm
7.4.3.6 Bahnhof Hamm
7.4.3.7 Buchhandlung Edmund Peters
7.4.3.8 Dabelow/SEB AG
7.4.3.9 Einhorn-Apotheke
7.4.3.10 Finanzamt Hamm
7.4.3.11 Geschäftshaus Lommel
7.4.3.12 Hammer Meile
7.4.3.13 Isenbeck-Bierglas
7.4.3.14 Komödienhaus
7.4.3.15 Kurhaus
7.4.3.16 Kriegerdenkmal auf dem Exerzierplatz
7.4.3.17 Marktplatz
7.4.3.18 Mühle Koch
7.4.3.19 Polizeipräsidium
7.4.3.20 Stadtmauer
7.4.3.21 Wassertürme Berge
7.4.4 Parkanlagen
7.4.4.1 Friedrich-Ebert-Park
7.4.4.2 Kurpark
7.4.4.3 Maximilianpark
7.4.4.4 Ringanlagen
7.4.4.5 Selbachpark
7.4.4.6 Tierpark
7.4.4.7 Wanderwege
8 Sport
8.1 Fußball
8.2 Eishockey
8.3 Handball
8.4 Wassersport und Wasserball
8.5 Faustball
8.6 Rollhockey
8.7 Weitere Sportarten
9 Zukunftspläne
10 Persönlichkeiten
10.1 Hammer oder Hammenser?
10.2 Ehrenbürger
10.3 Stadtoberhäupter
10.4 Söhne und Töchter der Stadt
10.5 Menschen, die mit Hamm verbunden sind
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Hilfe
HammWiki
Werkzeuge